Dein Titel
 
Dein Untertitel

Unsere Alpakas

Alpakas kommen ursprünglich aus den Anden in Peru. Dort werden sie hauptsächlich wegen ihrer ausserordentlich feinen Wolle gehalten. Alpakas gehören zu den Neuweltkameliden und sind unter anderem mit Dromedaren und Kamelen verwandt. Diese Tiere sind sehr friedliebend und menschenfreundlich, weshalb sie auch gerne als Therapie-Tiere gebraucht werden. Durch ihre speziellen Hufe können Alpaka fast jedes Gebiet mühelos erklimmen. Zudem fühlen sich diese Tiere in der Herde sehr wohl.

Unsere kleine Herde von Alpakas geniesst die weitläufige Wiese auf unserem Hof, auf dem sie herumtollen können. Auch lieben sie es, sich auf dem Vorplatz vom Stall in der Sonne zu liegen. Insgesamt setzt sich die Gruppe aus 10 Hengsten, 8 Weibchen und 5 Jungtieren zusammen. Unsere Alpakas sind sehr zutraulich, neugierig und schauen deshalb gerne, wer alles den Bauernhof besucht.


  

 

 
 
 
 
Karte
Anrufen
Email